HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

Olympiade-Sommer 2004

Liechtenstein

Das kleine Fürstentum Liechtenstein hat etwa 33863 Einwohner, davon sind 34.2 % Ausländer, hauptsächlich Schweizer, Österreicher und Deutsche. Mit seiner Hauptstadt Vaduz erstreckt sich das Land zwischen Österreich und der Schweiz am Ostufer des Rheintals. Wirtschaftlich ist es eng an die Schweiz gebunden. Das Fürstentum hat ein gemäßigtes Klima mit warmen, manchmal regnerischen Sommern. Im Winter kann es allerdings mitunter recht kalt werden.

 

lichtenstein

 

Was für die schweizerische Küche gilt entspricht ebenfalls der Küche Liechtensteins. Auch sie hat nie eine eigene Küche kreiert. Sie übernimmt nur die charakteristischen Gerichte ihrer Nachbarn und serviert sie unverfälscht. Eines der Nationalgerichte, die gerne zubereitet werden sind Käsknöpfle und nicht zu vergessen die ausgezeichneten Weine, die dazu gereicht werden.

Käswähe

 
250 g Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken
4 EL saure Sahne hinzufügen
Salz hinzufügen
150 g Butter in Flöckchen auf dem Mehlrand verteilen
alles zu einem glatten Teig kneten
Haushaltsfolie einpacken
30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen
8 Tomaten waschen, trocknen, Stängelansätze entfernen, in dünne Scheiben schneiden
200 g Schweizer Emmentaler dünn hobeln
8 dünne Scheiben Weißbrot entrinden
Mehl auf Backbrett oder Arbeitsfläche streuen
Teig darauf ausrollen
Springform 30 cm Ø mit etwas Butter ausstreichen
mit Teig auslegen, Rand dabei hochdrücken damit der Belag an der Form nicht kleben bleibt
abwechselnd mit Tomaten, Käse und Weißbrot belegen, Belag mit Weißbrot abschließen
1/2 l saure Sahne in eine Schüssel geben
4 Eier hinzufügen
Salz hinzufügen
geriebene Muskatnuss hinzufügen
Paprika -edelsüß- hinzufügen
alles verquirlen, über die Käswähe gießen
30 g Butter in Flöckchen darauf verteilen
im vorgeheizten Backofen bei 200°C/Gas Stufe 4 etwa 30 Minuten backen
herausnehmen, sofort heiß servieren
4 - 6 Personen à 795 kcal
Getränkeempfehlung: Rotwein oder kühles Bier
                       

Olympiade-Sommer 2004 | Kochen


 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap