HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

Salate 
Hummersalat mit Rhode-Island-Sauce

 

1 Kopf Friséesalat putzen, waschen, in Streifen schneiden, eine runde Servierplatte damit auslegen
2 kleine TK Hummer à 300g - gekocht auftauen, zerlegen, Fleisch herauskösen, Schwanz in feine Scheiben schneiden, Scheren unbeschädigt lassen
alles in der Mitte der Platte, in mehrere Portionen verteilt anrichten
2 Eier -hart gekocht- schälen, Eigelb herauslösen, beides getrennt hacken
2 Stangen Sellerie putzen, waschen, in Streifen schneiden
1 grüne Paprikaschote putzen, waschen, Samen und weiße Scheidewände entfernen, in feine Streifen schneiden
2 Tomaten waschen, überbrühen, häuten, entkernen, Fruchtfleisch in Streifen schneiden
100 g Champignons putzen, in Scheiben schneiden
  alle Zutaten, strahlenförmig in bunter Reihenfolge von innen nach außen verlaufend anrichten
1 EL Estragonessig in eine Schüssel geben
3 EL Olivenöl tropfenweise hinzufügen, unterschlagen
Salz hinzufügen
weißer Pfeffer aus der Mühe hinzufügen
                      alles gut verrühren, darüber träufeln
Rhode-Island-Sauce
50 ml Mayonnaise in eine Schüssel geben
3 EL Chilisauce hinzufügen
150 ml saure Sahne hinzufügen
1 EL Cognac hinzufügen
2 Spritzer Tabasco hinzufügen
Salz hinzufügen
weißer Pfeffer aus der Mühe hinzufügen
verrühren, abschmecken
Sauce separat dazu reichen
           
Beilage: Toastbrot
         

Salate | Vorspeisen

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap