HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

Einladung zum Spezialessen
 

maronen_2.jpg (28050 Byte)

Kastanien oder  Maronen    

                         

Die Edelkastanie wird in der internationalen Küche auch Marone genannt. Die stacheligen Früchte können im herbstlichen Wald gesammelt werden. Die Kastanien bestehen vor allem aus Stärke, aber auch Eiweiß und Öl sind darin enthalten. 100 g haben etwa 210 Kalorien und sind daher nicht unbedingt kalorienarm.

Für die Zubereitung muss die braune Außenschale und die innere hellgelbe Haut entfernt werden. Erst dann kann man die Kastanien weiterverarbeiten. Gut schmecken sie zu Wildgerichten und Kohlsorten.
Es gibt aber noch andere Möglichkeiten der Kastanienzubereitung.
                                                        

Kastanien beschwipst
Glasierte Kastanien
Kastanien-Auflauf
Kastanien-Pudding
Kastanien-Püree

                                                        

Spezialessen

 

 

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap