HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

  

neujahr

 
Blätterteigtaschen
Speckbrötchen
Austernpilze
Geflügelcrèmesuppe
Ofenkartoffeln mit Käsecrème
Pikante Heringshappen
Schokoladenwürfel mit Walnusskernen
      

Blätterteigtaschen

1 Pck. TK Blätterteig 300 g 20 Minuten auftauen lassen
50 g durchwachsener geräucherter Speck klein würfeln
1 große Zwiebel schälen, klein würfeln
1 EL Butter in der Pfanne schmelzen
  Speck und Zwiebeln glasig anbraten
200 g Tatar hinzufügen, kurz anbraten
Salz würzen
weißer Pfeffer abschmecken
Cayennepfeffer abschmecken
1 Msp. Paprikapulver abschmecken
2 hartgekochte Eier grob hacken, zum Fleisch geben
12 gefüllte Oliven grob hacken, zum Fleisch geben
4 EL Rosinen hinzufügen
4 EL Wasser hinzufügen
  alles kurz durchkochen
Mehl zum Ausrollen Blätterteig auf einem bemehlten Backbrett ausrollen
mit einem Glas -Durchmesser von ca. 8 cm- 12-18 Plätzchen ausstechen, darauf etwas von der Fleischmasse geben, halbmondförmig zusammenfalten, Ränder fest zusammendrücken, auf ein kalt abgespültes Backblech geben
  Blätterteigtaschen im vorgeheizten Backofen, auf der mittleren Schiene bei 225°C in 20 Minuten goldbraun backen.
  warm servieren 
 

Spezialessen | Neujahrs-Brunch

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap