HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

Kochen für Eilige/Asiatisch

Thai-Curry mit Glasnudeln

  Thai-Curry mit Glasnudeln

Wasser in einen Topf geben, aufkochen
250 g Glasnudeln gemäß Packungsangaben zubereiten
  beiseite stellen, warm halten
1 EL Öl in eine Pfanne geben, erhitzen
350 g Hühnerfleisch hinzufügen
  braten bis die Farbe des Fleisches verändert
  herausnehmen, beiseite stellen
1 gehackte Zwiebel in die Pfanne geben
6 Knoblauchzehen hinzufügen
1 EL rote Currypaste hinzufügen
2 TL rote Chilis -feingehackt- hinzufügen
  alles etwa 2 Minuten unter ständigem Rühren andünsten
1 Stange Lauch -in dünne Ringe geschnitten- hinzufügen
1 Zucchini -in dünne Scheiben geschnitten- hinzufügen
2 EL Fischsauce hinzufügen
2 TL körniger Zucker hinzufügen
  alles bissfest dünsten dünsten
  Hühnerfleisch hinzufügen
Salz hinzufügen
schwarzer Pfeffer aus der Mühle hinzufügen
  alles pikant abschrecken
  alles mit den Glasnudeln auf vier vorgewärmten Tellern verteilt anrichten
7 g frische Korianderblätter darüber streuen
  sofort servieren
   
4 Portionen  
   

 

Kochen für Eilige | Asiatisch

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap